Bilder-Nachschub

Ich bin jetzt in Sydney und geniesse es sehr meine Freunde hier wieder zu sehen und ein paar Tage ein australisches Leben zu fuehren. Hier habe ich endlich auch die Chance ein paar Bilder hochzuladen. Mir ist eingefallen, dass ich ab uebernaechster Woche wohl keine Zeit mehr dafuer habe. Mein Kalender ist schon viel zu gut gefuellt…

Aber jetzt erstmal noch Urlaub…

 

Malaysia, Melaka-Alte Handelsstadt

Image

 

Stadtrundfahrt im Riksha 🙂

Image

 

Sonnenuntergang in Melaka

 

Image

 

Singapur bei Nacht – die Gebaede waren vor 15 Jahren auf jeden Fall noch nicht da…

 

Image

 

Das war wohl das aufregenste in Batam, Indonesien

 

Image

 

Wartehalle fuer die 30h Faehre nach Jakarta 

Image

 

3.Klasse-Unterkunft… also mit Kakalaken im Bett konnte ich einfach nicht umgehen…

Image

 

 

Image

 

Ich durfte mich in den Steuerraum schleichen 🙂

Image

 

Meine Jakarta Bilder sind grad leider irgendwie verschwunden… aber so aufregend war es dort nicht. Es hat da hauptsaelich ziemlich gestunken, da dort offene Abflussrohre liegen, es war dort verrueckter Verkehr mit tausenden von Motorraedern, Tuktuks und Autos in jeder Preisklasse und die Gehwege waren nicht wirklich begehbar. Ich hatte aber eine lustige Truppe dort und fand Jakarta lange nciht so schlimm wie alle immer behaupten. In einem Taxi dort sass ich uebrigens mit einem Briten und einem Hollaender und wir waren alle drei bis zu diesem Punkt ueberland gereist, mit dem Ziel Australien – verrueckt!

 

Bali – Reisfelder

Image

 

Bali – Transportmittel….

 

Image

 

Bali, Ubud – Monkey Forest – Das freche Aeffchen wurde einfach an der “Leihne” gehalten

 

 

Image

Gili Islands – Aller ziemlich Hippie dort, aber auch sehr sehr entspannt.

Image

 

Keine Autos, keine Motoraeder – nur Fahrraeder und Pferdekutschen auf der ganzen Insel

 

ImageImage

 

Und dann endlich, nach ueber drei Monaten Reise – Darwin, Australien!!!

Hier im Litchfiled Park bei den Jumping Crocodiles

Image

 

Termieten-Huegel

 

ImageImage

 

Wunderschoene Wasserfaelle und Schwimmgelegenheiten (An den Straenden in Darwin darf man leider nicht ins Wasser, da dort Box/Jellyfish oder auch das ein oder andere Krokodil auf einen warten…

 

ImageImage

 

Sonnenuntergang mit Champagner und Riesengarnelen

 

ImageImage

 

Und ab hier hat meine tolle Kamera dann leider den Geist aufgegeben… Ist aber nicht sooo schlimm, da ich Sydeny und Melbourne ja nun schon zwei bis drei mal abfotografiert habe. Der Fotoladen Tuebingen darf sich dann aber schon mal auf meinen Besuch vorbeiten…

Am Samstag geht es dann noch fuer ein paar Tage nach Melbourne. Der australische Fruehling bereitet mich langsam auf den deutschen Herbst vor. Von fast konstant 30 Grad sind es hier in der Nach schon nur so 15 und in Melbourne wird es noch weniger… Brrrr….

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s